SGSS-Wissenschaftsbrunch und Alumni-Treffen

vom 18. November 2017 im Hotel Schweizerhof in Zürich

Seit 2005 treffen sich die SGSS-Mitglieder regelmässig an einem Samstagvormittag für einen gemütlichen Wissenschaftlichen Brunch. Am 18. November 2017 fand dieser Brunch zum 30. Mal in dem wunderschönen  5-Sterne Hotel Schweizerhof an der Bahnhofstrasse gerade beim Hauptbahnhof in Zürich statt. 

Organisiert und geleitet wird der Brunch von Eli Alon. Unterstützung erhält Prof. Alon von der SGSS Sekretärin, Anne Ayingol, die trotz ihre fortgeschrittenen Schwangerschaft immer noch aktiv ist :-).

Obwohl das gewählte Thema "Schmerzbehandlung während der Schwangerschaft" spezifisch nur für einzelne Schmerztherapeuten wichtig war, haben sich mehrere Spezialisten für den Vortrag und für den gesellschaftlichen Event angemeldet. 

Die brillante Referentin war Frau Dr. Antje Heck, Fachärztin für Pharmakologie und Toxikologie FMH und Fachärztin für Anästhesiologie FMH aus dem Qualitätszentrum für Medikamentensicherheit und Diagnostik, Psychiatrische Dienste Aargau. Wichtige pharmakologische Informationen, wie auch einige klinische Fälle, wurden von den Referentin optimal illustriert und anschliessend ausführlich diskutiert. Unter den Teilnehmern waren Anästhesie-Ärztinnen und -Ärzte, Psychiater, Pflegefachfrauen, Zahnmedizinerin und Pharmavertreter.

Die relevanten Themen waren:
Pharmakotherapie in der fertilen Lebensphase, Voraussetzungen, Kinetik.

Relevante Substanzgruppen:
Geburtshilfliche Anästhesie: Anästhetika (Lachgas, Ketamin), Analgetika (Opioide), Akuter Schmerz (Nicht- Opioide Analgetika), Neuropatischer Schmerz, Migräne (Neuroleptika, Antiepileptika, Gabapentin, Pregabalin.

Zum Schluss wurden die Informationsquellen gezeigt und die Aufklärung der schwangeren Patientin besprochen. Eine perfekte Zusammenfassung von wichtigen Informationen für den praktischer Arzt.

Das Schweizerhof hat sich wieder einmal von seiner besten Seite gezeigt. Das reichhaltige Angebot wurde verbessert und ergänzt. Das gemütliches Treffen ging um 13 Uhr zu Ende und entliess die Teilnehmer an diesem kalten Novembertag in die glänzende Bahnhofstrasse Zürich. Die Teilnehmer freuen sich auf das nächsten Treffen. 

Zürich, 18.11.2017 Eli Alon

Dr. med. Antje Heck