Rückblick - Wissenschaftsbrunch vom 17. Oktober 2009

Kommunikation und Gesprächsführung - mit Berücksichtigung der Compliance - bei Schmerzbetroffenen“ war das Thema, welches von Lic. phil. Roberto Brioschi, RehaClinic Zurzach vorgestellt wurde.

Thema des SGSS Brunches war, die handwerkliche Fähigkeiten im Bereich Kommunikation mit dem Schmerzpatienten. Zudem die Verbesserung der Compliance durch die Anwendung gezielter Kommunikationstechniken. Dargelegt wurde ebenfalls, das eine unglückliche Kommunikation bei der Chronifizierung von Schmerzkrankheiten und für den Übergang von subakuten zu chronischen Verläufen entscheident ist.

Dieser Brunch war mit 17 Teilnehmenden wieder sehr gut besucht. Die Besucher wurden erneut zu einer regen Diskussion zum Thema durch den Psychologen Herrn Roberto Brioschi, u.a. Leiter des "Zurzacher Interdisziplinäres Schmerzprogramm (ZISP) eingeladen. Prof. Eli Alon übernahm wie gehabt die Moderatorische Leitung der Veranstaltung. Wir bedanken uns beim engagierten Referenten und Teilnehmenden für einen interessanten Brunch. Nächster Brunch findet erneut in Zürich statt. Datum: 12. Dezember 2009. Thema und weitere Informationen folgen in den nächsten Wochen.